IMG 3635
Bild 1 von 34
Meine Computerzeitung bietet mal wieder an: Bauvorschlag
IMG 3594
Bild 2 von 34
Mein jetziger Wunsch-PC steht unten links. Rechts unten ein Bauvorschlag aus einer füheren Ausgabe von CT'
IMG 3597
Bild 3 von 34
eine Zigarrenkiste als Gehäuse, hier von oben
IMG 3599
Bild 4 von 34
... und von vorn
IMG 3600
Bild 5 von 34
Und so sieht er von innen aus.
IMG 3601
Bild 6 von 34
oben eine Notebookfestplatte als Speichermedium, die ...
IMG 3602
Bild 7 von 34
.. sich problemlos entnehmen lässt
IMG 3603
Bild 8 von 34
Darunter verbirgt sich das "Motherboard"
IMG 3604
Bild 9 von 34
... ein Raspberry Pi
IMG 3639
Bild 10 von 34
und hier die Stromversorgung, darunter der USB-Hub
IMG 3566
Bild 11 von 34
Der Rechner von vorn, die Sticks v.L.n.R. WLAN, drahtlose Tastatur, Bluetooth
IMG 3569
Bild 12 von 34
hinten das HDMI-Kabel
IMG 3567
Bild 13 von 34
an der Seite im Schlitz eine SD-Karte, auf der sich das Betriebsystem befindet
IMG 3626
Bild 14 von 34
Es ist Openelec für Raspberry Pi ...
IMG 3627
Bild 15 von 34
... mit der grafischen Oberfläche XBMC
IMG 3610
Bild 16 von 34
und so sieht das Hauptmenü aus
IMG 3611
Bild 17 von 34
Der "Bilder"-Modus
IMG 3612
Bild 18 von 34
die Betriebsart "Musik"
IMG 3613
Bild 19 von 34
Die Betriebart "Video", hier das AddOn für die ARD-Mediathek
IMG 3614
Bild 20 von 34
und das AddOn für Vimeo
IMG 3615
Bild 21 von 34
Der "Einstellungen"-Dialog
IMG 3617
Bild 22 von 34
Die "Systeminfo"
IMG 3623
Bild 23 von 34
Bluetooth ist auch dabei, falls ein Adapter im USB-Eingang steckt
IMG 3625
Bild 24 von 34
und schon sind die Bilder vom Smartphone auf dem Mediacenter
IMG 3629
Bild 25 von 34
Bei Anschluss eines DVB-Empfängers (rechts unten mit der roten LED) bietet XBMC einen kompletten Videorecorder an
IMG 3631
Bild 26 von 34
IMG 3632
Bild 27 von 34
Natürlich mit elektronischer Programmzeitung
IMG 3621
Bild 28 von 34
Das Ganze fernbedienbar via XBMC-App auf dem Smartphone
IMG 3554
Bild 29 von 34
Noch ein paar Bilder vom Arbeitsplatz.
IMG 3555
Bild 30 von 34
IMG 3556
Bild 31 von 34
Jetzt die Stromversorgung:
IMG 3558
Bild 32 von 34
Der Pi bekommt Strom über zwei Pins seiner Erweiterungsleiste, die USB-Schnittstelle am Pi bekommt extra Strom und der Hub braucht auch seinen Teil
IMG 3564
Bild 33 von 34
Die Stromversorgung übernimmt eine Spannungswandler 12V/5V 3Ampere, weil der Pi ins Wohnmobil soll.
IMG 3568
Bild 34 von 34
Festplatte rein und ich habe fertig!
Generated by jAlbum 11.6.3, Matrix 11.1.1