Mein Logo

Ein Reisebericht

Tag 10 - Samstag


GraubrotMorgends: Es regnet, aber heller und weniger als die letzten Tage. Ich schöpfe Hoffnung und fange an, frische Klamotten zusammenzusuchen. Und ich kaufe ein frisches Graubrot, eins von der Sorte, die doppeltgebacken sind mit harter Kruste. Das hält lange und viel aus.

Mittags: der Regen wird weniger, ich packe richtig und warte.

Nachmittags: der Regen hört um 15 Uhr auf, die Sonne scheint. Allerdings ist es nun zu spät, um noch "richtig Strecke zu machen", ich bleibe heute auch noch und beschließe, lieber morgen früher loszufahren. Mir bleiben dann noch 6 Tage, um zum Bellatreffen zu kommen, das sollte machbar sein. Mir wird jetzt klar, dass ich diese Reise zu keinem Zeitpunkt aufgegeben habe, ich muss jetzt zum Loch Ness oder es wird nie was draus. Egal wie!


zurück zu Tag 9 <-----> weiter zu Tag 11
Feedback Mein Gästebuch nach oben