Logo

Über mich

Hallo, mein Name ist Hartmut

.
Hartmut selbstZuerst mein Alter: ich bin Fußballweltmeisterschaftskind. Ja: Deutschland - Ungarn in Bern soll ich schon gesehen haben. Hat mir meine Mutter jedenfalls erzählt. Genutzt hat es jedenfalls nichts. Fußball kann ich nichts abgewinnen. Jedenfalls nicht, solange es um viel Geld geht. Und das gilt auch für jede andere Sportart. 

Autos sind mir ebenfalls schnuppe, wenn sie neueren Baujahrs sind. Denn da geht es ebenfalls um viel Geld. Nicht dass ich kein Geld habe, nein, ich frage mich immer nur: muss man soviel Geld für soviel überflüssigen Schnickschnack in so schweren Kisten ausgeben? Was tut man nicht alles für ein Statussymbol ... Ich jedenfalls fahre weiterhin am liebsten meinen Polo, Baujahr 92 mit nur 55 PS ! Aber auch nur 800 Kg Gewicht. Das spart Sprit und das Auto ist mit wenig Leistung trotzdem fix, wenn es drauf ankommt. Aber ich heize nicht ...
Hartmut an der Pinne
Manchmal gerate ich aber doch in einen Geschwindigkeitsrausch. Bei 15 km/h !!! Nein, nicht beim Radfahren, beim Segeln. Wenn ein 10m-Segler dieses Tempo erreicht, dann ist das wie Formel 1 bei 300 km/h. Segeln ist meine Lieblingssportart.

Von Beruf bin ich Techniker. Was für einer, das verrate ich hier nicht, aber Elektrik, Elektronik, Computer, Fahrzeugtechnik usw. sind mir nicht ganz fremd. Eigentlich komme ich mit jeder neuen Technik klar, weil ich ziemlich viel Geduld habe und mich in alles "reinpfriemle".  Nur frage ich mich immer, brauche ich das? Nein! Ergo lasse ich einen Haufen neuer Technik einfach weg, weil ich sie nicht brauche. Deswegen sitze ich in diesem Bild an einem simplen Holzstock, Pinne genannt, mit dem ich das Boot lenke. Dahinter verbirgt sich keine Technik und die Pinne vermittelt mir genau und sofort, was das Boot will. (Das kann natürlich nur jemand nachvollziehen, der sowas schon gemacht hat ...)
Karin
Die da rechts ist Karin. Wir leben schon zeimlich lange zusammen. Eigentlich sollte sie auch in der Rubrik "Oldtimer" erscheinen, aber da ich keinen Krach mit ihr haben wollte, lacht sie jetzt hier. Karin kriegt nebenbei einen Computergrundkurs von mir, schon seit 3 Jahren. Eine von den meistgebrauchten Floskeln ist deswegen: "Klick mal mit der rechten Maustaste drauf und ...". Das kann dann auch so aussehen:

"Hartmut, ich kriege die Dose nicht auf, kannst Du mal bitte." "Klick mal mit der rechten Maustaste drauf und Öffnen wählen" oder

"Die Waschmaschine ist fertig!" "Klick mal mit der rechten Maustaste drauf und dann nimmst Du Aufhängen"

und ähnlich. Manchmal muss ich bei der dann folgenden Reaktion von Karin in Deckung gehen.

Genug über mich, hier meine Adressen:

Fliege Hartmut Krummrei
Steinkauzweg 14
26135 Oldenburg

spieluhr(ät)posteo.de

Feedback Mein Gästebuch nach oben