Logo

Zündapp Bella

Kette ersetzen


Der Kettenantrieb ist formschlüssig, d.h. er braucht im Prinzip keinerlei Einstellung. Die Kette wird im Lauf der Zeit durch Verschleiß immer länger werden, aber das ändert am Antrieb nichts. Aber: eine lange Kette wird irgendwann mal mit dem Durchhang am Kettenkasten ankommen und dort schleifen. Außerdem kann sich eine verschlissenen Kette besser seitlich verbiegen. Zusammen mit dem großen Durchhang neigt sie dann zum Abspringen vom Kettenrad.

Die in den folgenden Bildern gezeigte alte Kette hat bis zum Ersatz knapp 10 000 Kilometer auf dem Buckel, davon 5000 Km ohne Schmierung zwischendurch und unter voller Last (siehe Diverses/Rollerreise).Durchhang der verschlissenen Kette

Der Durchhang: (ich habe das Hinterrad nicht nachgestellt!) Diese Kette als Video im Betrieb.




Kettenbiegung als animiertes GIF-Bild


Hier die Kettenbiegung im Vergleich



Ich habe mir ein Hilfsmittel gebaut, mit dem das Erstzen der Kette mehr Spaß macht. Ich zeige das mal mit einer Fotostrecke, da erklärt sich viel von selbst ...

Latte 57 x 38, 1,5 m lang
Man nehme eine Latte,
57 x 38 mm, 1,5 Meter lang
Latte mit Nuten
Da kommen dann über die gesammte Länge solche Nuten rein
Latte mit Nuten und Absatz
Am diesem Ende wird die Latte an der Seite mit der tiefen schmalen Nut auf
10 cm Länge um 7 mm abgesetzt
Hier kommt die Kette rein
In diese Nut wird die Kette so eingelegt. Jetzt kommt einmal das Abmessen: bei mir sinds 98 Glieder x 0,5 Zoll = 124 Meter. Der letzte Rollenniet muss über den Absatz rausragen, dann ....
Kette abgemessen
... wird die Kette am Anfang arretiert, das Kettenschloss ist hier noch dran !!!
vor dem Abschleifen befestigen
Hier der Niet, dessen Kopf weg muss. Es bietet sich an, die Latte mit einer Schraubzwinge am Tisch zu befestigen.
Nach dem Abschleifen
Nach dem Abschleifen mit der Flex
wird der Niet durchgeschlagen
wird der Niet durchgeschlagen
dafür ist ein Loch darunter
dafür habe ich extra ein Loch an der passenden Stelle gebohrt.
die Außenlasche wird weggebogen
Jetzt kann man mit so einer Zange leicht die Außenlasche wegdrehen.
Die Kette hat die passenden Länge
Jetzt hat die Kette die passende Länge.
Raus mit der Kette
Raus mit der Kette, Latte umdrehen ...
die andere Lattenseite
und jetzt die Kette in den anderen Schlitz. Wozu ??
Erst noch ein kleiner Schlitz
Erst kommt hier noch ein kleiner Sägeschnitt und 2 Löcher rein. Jetzt das Schloss aufmachen und die 3 Teile hier rein, sie sind jetzt griffbereit.
ab zum Roller damit
Die Latte wird jetzt an die passenden Stelle unter den Roller gelegt. Aufnahmezeit: 16:37 Uhr
Kettenwechsel abgeschlossen
Aufnahmezeit: 16:39, die neue Kette sitzt auf den Kettenrädern,die alte liegt auf der Latte. Fertig!   
Soviel ist die alte Kette länger
Um soviel ist die verbrauchte Kette länger. Siehe zum Vergleich oben.
Die Latte als Aufbewahrungsplatz
Das neue Hilfswerkzeug ist auch ein hervorragender Aufbewahrungsort für eine Kette ...

Es felt noch die Kettenspannung - jedenfalls reden alle von der Spannung, obwohl es doch um die richtige Lose der Kette geht. Hier ein Bild, diese Lose gilt, wenn das Hinterrad wie hier völlig entspannt ist. Steht der Roller auf dem Rad , kann die Lose etwas geringer sein. Es gilt: die Kette muss unter allen Belastungen immer etwas Lose haben, sie darf nie !!! unter Spannung stehen !

Lose der neuen Kette 

So, viel Spaß beim Kettenwechseln ...

Feedback Mein Gästebuch nach oben