Logo

Eigene Homepage

Die eigene Homepage

Upgedated im Januar 2016 auf HTML5 !

"Alles ganz einfach, da nehm ich einen Wysiwyg-Editor und schreibe ein paar Seiten"

Leider ganz falsch! Für die eigene Homepage muss man gaaaanz gaaaanz zuletzt an den Rechner und was schreiben. Die meiste Arbeit hat man vorher. Und darüber schreibe ich jetzt.

Vorbedingung

Die zukünftige Homepage muss irgendwo hin, auf einem Rechner gespeichert sein, der dauernd am Internet hängt und auf dem ein Programm läuft, welches die Dateien als Internetseiten verschickt, falls jemand sie sehen möchte. Dieses Programm heißt Apache und lässt sich auf jedem Rechner installieren. Also auch auf Deinem Rechner, auf dem, an dem Du gerade sitzt. Aber: ist Dein Rechner 24 Stunden am Tag eingeschaltet?

Um Deine Homepage unterzubringen, hast Du in der Regel 5 Möglichkeiten:

Welche Lösung auch immer Du verwenden willst: die nächsten 4 Seiten behandeln Dinge, die für jeden gelten, der eigene Seiten erstellen will.

Alles klar? Möchtest Du weiterlesen? Dann geht es hier weiter, denn ich klinke die Webseitenerstellung aus der Technikabteilung aus. Es wird aber auf jeder Seite einen Menüpunkt "zurück" geben.


Weiter zur Seite 2

Feedback Mein Gästebuch nach oben