Logo

Über mich

Hallo, mein Name ist Hartmut


Zuerst mein Alter: ich bin Fußballweltmeisterschaftskind. Ja: Deutschland - Ungarn in Bern 1954 soll ich schon gesehen haben. Hat mir meine Mutter jedenfalls erzählt. Genutzt hat es jedenfalls nichts. Ich kann dem Spiel nichts abgewinnen. Jedenfalls nicht, solange es um viel Geld geht. Und das gilt auch für jede andere Sportart.

Autos sind mir ebenfalls schnuppe, wenn sie neueren Baujahrs sind. Denn da geht es ebenfalls um viel Geld. Nicht dass ich kein Geld habe, nein, ich frage mich immer nur: muss man soviel Geld für soviel überflüssigen Schnickschnack in so schweren Kisten ausgeben? Was tut man nicht alles für ein Statussymbol ...

Mein Roller
In einem ganz anderen Sommer, aber auch in der Eifel

Statt Auto fahre ich lieber mit meinem alten Motorroller Baujahr 1958, der mich seit 1976 täglich ohne Klage und Defekt überall hinbringt. Auch über mehrere Tausend Kilometer, denn ich reise mit dem Ding. Von einigen dieser Reisen kannst Du hier lesen.

Von Beruf bin ich Techniker. Was für einer, das verrate ich hier nicht, aber Elektrik, Elektronik, Computer, Fahrzeugtechnik usw. sind mir nicht ganz fremd. Eigentlich komme ich mit jeder neuen Technik klar, weil ich ziemlich viel Geduld habe und mich in alles "reinpfriemle". Nur frage ich mich immer: brauche ich das? Nein! Ergo lasse ich einen Haufen neuer Technik einfach weg, weil ich sie nicht brauche. Andererseits bin ich neugierig und muss neue Technik genau untersuchen und bei Bedarf an meine Wünsche anpassen. Auch davon schreibe ich hier.

Karin und Bernstein
Die beiden sehen mir zu bei dem Bild oben links

Die da rechts ist Karin. Wir leben schon ziemlich lange zusammen. Eigentlich sollte sie auch in der Rubrik "Oldtimer" erscheinen, aber da ich keinen Krach mit ihr haben wollte, lacht sie jetzt hier. Sie hat unseren Kater Bernstein dabei. Wir drei gehören nicht zur Geld-verdienenden Bevölkerung und können mehr oder weniger tun und lassen, was wir wollen. Wir wollen reisen und das tun wir jetzt auch ausgiebig.

Bis vor einigen Jahren sind wir noch mindestens eine Woche im Jahr mit einer gecharterten Segelyacht unterwegs gewesen, jetzt haben wir unser eigenes Boot, aber mit 4 Rädern unten dran und das nennt sich Wohnmobil. Der Kater hat einen europäischen Tier-/Impfausweis und darf mitkommen auf Reisen durch Europa. Und das tut er gern und stellt sich dabei an, als wäre er zum Reisen geboren. Und dabei ist er Freigänger - er darf am Stellplatz frei laufen, wie er möchte. Über diese Reisen kannst Du auch hier lesen: kuhreisen.homelinux.org.

Reisebild
Trienale der Skulptur Bad Ragaz

Genug über mich, hier meine Adressen:

Hartmut Krummrei
Steinkauzweg 14
26135 Oldenburg

Meine Mailadresse hat sich geändert:

spieluhr(et)posteo.de