Logo

Technikwissen für Nichttechniker

Selbstbau-Projekte

Ende 2009 brauchte ich endlich einen neuen leistungsfähigen und leisen Rechner. Just da kam die Computerzeitschrift CT' mit 3 Bauvorschlägen heraus. Mein Schwager brauchte auch einen Rechner und so habe ich für uns beide entsprechend Teile bestellt und nach Weihnachten zusammengebaut. Diese Computer tun auch jetzt - im Januar 2019 - ohne Macken ihren Dienst. Immer noch leise und schnell genug ...

2013 schon habe ich mir einen Klein- bzw. Experimentier-Rechner gekauft: Raspberry Pi 1 für 35 Euro plus notwendiger SD-Karte. Was kann man damit nützliches machen? Ich hatte da eine Vorstellung von modernster Technik in altem Gewand.

2018: die Auswahl an LED-Leuchten ist inzwischen grandios. Aber oft - besonders nachts - viel zu hell. Was kann man machen, damit nachts mit dem Lichtschalter auf jeden Fall nur wenig Licht angeht?

Meine alten Bosch-Akkuschrauber (von 1987) funktionieren immer noch gut, aber die Akkus sind a) teuer und b) entladen sich selbst schnell und c) altern vom Kauf bis zur Unbrauchbarkeit in 4 Jahren. Ich habe über Abhilfe nachgedacht.

Ich brauchte für einen PC billige Lautsprecher. Leider habe ich beim Kauf nicht aufgepasst. Beim Ausbügeln des Fehlers names "Mono" habe ich die Dinger getunt.