Südost-Deutschland - Tag 24

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise nach Suedost-Deutschland September 2017

Tag 24

Wir wollen aufbrechen und müssen noch unser Klo entleeren. Und jetzt stoßen wir auf einen schwerwiegenden Mangel: es gibt keine Entleerung für Chemieklos. Die Frau in der Rezeption weiß auch nicht, wohin damit und Bewohner, die wir fragen, erklären uns, dass der Gulliabfluss für das Grauwasser dafür missbraucht wird. Dieser fehlende Ausguss für Klos würde bei einer Kontrolle heftige Reaktionen seitens der Kontrolleure auslösen ...

Wir fahren nach Görlitz und machen eine Stadtbesichtigung. Hier ist bereits viel restauriert worden, es wird immer noch heftig gebaut und es wartet noch viel Arbeit. Und das alles unabhängig von der Elbeseite. Der erwähnte Wohnmobilstellplatz mitten in der Stadt ist bereits Bauarbeiten zum Opfer gefallen. Görlitz ist auf jeden Fall eine Besichtigung wert!

Aus Wikipedia: "Görlitz ... ist die östlichste Stadt Deutschlands, Kreisstadt des Landkreises Görlitz im Freistaat Sachsen und größte Stadt der Oberlausitz. Sie liegt an der Lausitzer Neiße, die seit 1945 die Grenze zu Polen bildet. Die Grenze trennte die östlichen Stadtteile auf der anderen Seite des Flusses ab. Diese Stadtteile bilden jetzt eine eigenständige polnische Stadt, die Zgorzelec heißt. ... Görlitz blieb im Zweiten Weltkrieg von Zerstörungen fast völlig verschont. Die historische Altstadt blieb erhalten: An ihren Häusern erkennt man alle wesentliche Phasen der mitteleuropäischen Baustile (Spätgotik-, Renaissance- und Barockbürgerhäuser). Umgeben ist die Altstadt von ausgedehnten Gründerzeitvierteln. Mit über 4000 großteils restaurierten Kultur- und Baudenkmalen wird Görlitz oft als das flächengrößte zusammenhängende Denkmalgebiet Deutschlands bezeichnet."

Görlitz Stadtbilder 1
Görlitz Stadtbilder 5
Görlitz Stadtbilder 2
Görlitz Stadtbilder 3
Alles nur Fassade, hinter der Mauer befindet sich eine Großbaustelle
Görlitz Stadtbilder 4
Görlitz Stadtbilder 6
Görlitz Stadtbilder 7
Görlitz Stadtbilder 8
Görlitz Stadtbilder 9
Görlitz Stadtbilder 10
Die Brücke da unten verbindet die deutsche Seite mit der polnischen
Görlitz Stadtbilder 11
Diese Werbesäule wurde noch von Herrn Litfaß persönlch aufgestellt
Görlitz Stadtbilder 12
Auf der Brücke: Blick auf die polnische Seite ...
Görlitz Stadtbilder 13
... und zurück auf die deutsche Seite mit der Kirche "Peter und Paul"
Görlitz Stadtbilder 14
Görlitz Stadtbilder 15
Görlitz Stadtbilder 16
Görlitz Stadtbilder 17
Die Neiße, Blick flussabwärts
Görlitz Stadtbilder 18
Görlitz Stadtbilder 19
Zwischen den beiden Grenzpfählen liegt der Fluss
Görlitz Stadtbilder 20
Industrieruine (auf der deutschen Seite)
Görlitz Stadtbilder 21
VEB Kondensatorenwerk Görlitz
Görlitz Stadtbilder 22
Görlitz Stadtbilder 23
Direkt daneben Wohngebiet
Görlitz Stadtbilder 24
Das Theater
Görlitz Stadtbilder 25
Elisabethplatz
Görlitz Stadtbilder 26
Görlitz Stadtbilder 27
Görlitz Stadtbilder 28
Görlitz Stadtbilder 29
Görlitz Stadtbilder 30
Das Rathaus

Anschließend geht es zum Campingplatz Freizeit- & Campingpark Thräna. Der Platz liegt südwestlich vom Ort Thräna am Ende einer Sackgasse an der Waldkante. Dem Kater gefällt es hier, bis Jürgen auftaucht mit seiner Hündin "Frieda". Aber Frieda ist wohlerzogen und später sitzen beide Tiere mit einem Meter Zwischenraum friedlich bei uns, während Jürgen und Karin Jürgen's Rotwein trinken. Schönes Wetter, es ist windstill, traumhafter Sonnenuntergang und Fledermäuse jagen lautlos über uns. Aber es wird sehr kühl, was dann irgendwann die Unterhaltung beendet.

Campingpark Thräna
Unser Stellplatz
Campingpark Thräna

Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei