Südost-Deutschland - Tag 27

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise nach Suedost-Deutschland September 2017

Tag 27

Der Kater ist wieder zurück
Geht's jetzt endlich los?

Das Wetter ist wieder kühler geworden, es ist bedeckt. Der Herbst kommt! Bernstein ist vom Platz so begeistert, dass er erst mal sein übliche Runde dreht, dann - ebenfalls wie üblich - zum Fressen kommt, dann aber nochmal einen Spaziergang (oder sowas ähnliches) macht und lange weg ist. Wir packen schon mal und als wir damit fertig sind, ist der Kater wieder da. So möchte ich das!

Unser heutiges Ziel ist die Porzellanstadt Meißen, deren Altstadt wir uns ansehen wollen. Meißen liegt an der Elbe und das Elbeufer an der Altstadt kann bei Hochwasser überflutet werden. Daher ist dieser Bereich ein Riesenparkplatz und ein Teil davon ist Wohnmobilstell- und -Parkplatz. Wir brauchen nur über die Bundesstraße neben dem Parkplatz zu gehen (bzw. unten durch) und schon sind wir im Zentrum. So wünsche ich mir das!

Meißen Wohnmobilstellplatz 1
Zwischen Elbe und Burg
Meißen Wohnmobilstellplatz 2
Das ist das Werbeschild für diesen Platz ...
Meißen Wohnmobilstellplatz 3
... und dies ist die "grüne" Realität! Hinten steht das Schild.
Meißen Stadtbilder 1
Vom Womo-Platz hoch zur Bundesstraße, hinten auf dem Berg die Burg
Meißen Stadtbilder 2
Hier steht schon die erste Attraktion
Meißen Stadtbilder 3
Und ab geht es in die Altstadt
Meißen Stadtbilder 4
Heinrichsbrunnen - Heinrich hat die Burg gebaut
Meißen Stadtbilder 6
Erstmal orientieren: dies ist der Stadtplan der Altstadt
Meißen Stadtbilder 7
Meißen Stadtbilder 5
Meißen Stadtbilder 8
Achte mal auf das, was da in der Straße oben hängt
Meißen Stadtbilder 9

Die linken Seilbefestigungen sind durch den Stadtbesucher per Hebel hoch- und runter verschiebbar. Dadurch kullern die Postboten dann hin und her. Eigentlich nichts für ein Foto. Hast Du mal im vorigen Foto auf den Briefkasten geachtet? Hier ist er:

Meißen Stadtbilder 33
Alles "Fake" ...
Meißen Stadtbilder 10
Meißen Stadtbilder 11
Meißen Stadtbilder 12
Wir kommen langsam höher
Meißen Stadtbilder 13
Was sitzt dahinten? Richtig, war ziemlich zutraulich
Meißen Stadtbilder 14
Torhaus der Burg
Meißen Stadtbilder 15
Meißen Stadtbilder 17
Ein Teil vom Burghof
Meißen Stadtbilder 16
Meißen Stadtbilder 18
Achte mal auf das Schild links
Meißen Stadtbilder 19
Abkürzung
Meißen Stadtbilder 20
Meißen Stadtbilder 21
Meißen Stadtbilder 22
Burgmauer von der Elbeseite
Meißen Stadtbilder 23
Weingarte auf dem stadtseitigen Hang
Meißen Stadtbilder 24
Kunstwerk Tausenfüßler-Tisch
Meißen Stadtbilder 25
Hier weiden Ziegen
Meißen Stadtbilder 26
Ziegenstall
Meißen Stadtbilder 27
In der Altstadt
Meißen Stadtbilder 28
Meißen Stadtbilder 29
Meißen Stadtbilder 30
Meißen Stadtbilder 31
Markt und Rathaus
Meißen Stadtbilder 32
Relikt aus der DDR-zeit: Robur-Bus für die Stadtrundfahrt

Gute 4 Stunden später fahren wir weiter, unser nächstes Ziel ist der Ort Schwarzer Kater, wo wir Fotos am Ortsschild machen. Ich hatte gehofft, dass es irgendwelche Infotafeln gibt, warum ein Ort so heißt, aber Pustekuchen. Will keiner wissen! Der Ort selbst ist völlig uninteressant.

Schwarzer Kater- Ortsschild 1
Schwarzer Kater- Ortsschild 2

Wir fahren weiter nach Torgau. Hier gibt es südwestlich der Altstadt einen großen Teich, der genauso heißt. An seinem nördlich Ufer liegen die Kleingartenvereine "Frohsinn", Frohe Zukunft" und "Eigene Scholle". Der Campingplatz heißt schnöde "Campingplatz am großen Teich". Ein heller offener Platz, der zur Hälfte voll gestellt ist mit Wohnwagen und Transportern von osteuropäischen Handwerkern, es haben einige sogar ihre Familie mitgebracht. Die Platzwartin sprach doch glatt von "Zigeunern"! Es gibt noch einiges zu tun. Der Umstand, dass die "Zigeuner" Handwerker sind, sorgt dafür, dass der Platz um 8 Uhr Morgens annähernd leer ist.

Campingplatz Am großen Teich
Unser Stellplatz
Campingplatz "Am großen Teich"

Fundsache: Es gibt ziemlich heftige Vorschriften für Campingplätze, was den Brandschutz und damit die Ausrüstung mit Feuerlöscheinrichtungen betrifft. Hier wird das nicht so eng gesehen! Vielleicht auch wegen der "Zigeuner".

Feuerlöscheinrichtung
Hier sollten ein Feuerlöscher, eine Patsche und ein Eimer hängen

Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei