Die Reisen von Karin + Hartmut

Eine Reise nach Bornholm und Usedom mit einem Wohnmobil und einem Kater

Cafe-Schild

Tag 12: Sightseeingtour + Shopping

Heute lassen wir es ruhig angehen: erstens war es gestern anstrengend und zweitens sieht es sehr stark nach Regen aus.

Also macht Karin erstmal einen kurzen Gang mit Bernstein:

Svaneke-Bernstein+Karin

Wir fahren mit dem Rad ins Ortszentrum und sehen uns dort um. Hier der übliche Souvenirladen:

Svaneke-Hafenkiosk

Der Hafen. Hier vorn parken die Touristen-Autos, hinten rechts hinter den Häusern ist der Stellplatz für die Touristen-Busse.

Svaneke-Hafen

Der Himmel hält, was er verspricht:

Svaneke-Hafen-Regensturm

Glücklicherweise ist das Restaurant B's Fischwerkstatt neben uns und wir beschließen, das Mittagessen vorzuverlegen - es ist Viertel nach 11. Jedoch: die Angestellte erklärt, dass diese Lokalität erst um 12 Uhr aufmacht. So was unflexibles! Die wollen unser Geld nicht.

Svaneke-Hafen-Restaurant

Na, dann stellen wir uns beim Souvenirladen unter. Nachdem der Regen aufgehört hat, entdecke ich am Haus dieses Schild:

Svaneke-Karamelleriet-Schild

und im Haus findet sich tatsächlich die "Arbeitende Karamellkocherei" und bietet 10 Sorten Karamellbonbons an.

Svaneke-Karamelleriet-innen

Weiter geht es...

Svaneke-Einkaufsstrasse

... und immer wieder rollt an uns dieses Gefährt vorbei:

Svaneke-Kutsche

Beim Schriftzug "Glas" fällt uns ein: Svaneke ist für seine Kunstwerkstätten bekannt.

Svaneke-Glaskunst-1

Svaneke-Glaskunst-2

Svaneke-Artbox

... und noch vieles mehr - ich kann hier nicht alles zeigen.

Und dann ist mir noch dieses Fenster aufgefallen: so etwas habe ich trotz meines hohen Alters noch nie gesehen:

Svaneke-seltsame_Fenster

Wer weiß, was das Besondere ist? Schreib's als Kommentar hierher. Für alle anderen kommt die Auflösung morgen ...


Veronika sagt:
Endlich kann Karin mal shoppen,wo es doch gestern schon nicht geklappt hat Der Ort sieht gemütlich aus,was mir an dem Fenster auffällt ist, dass es plan mit der Aussenwand ist,hast du das gemeint??
Euch einen schönen Tag.

Brigitte sagt:
Im Karamellladen war vor 15 Jahren die Bonbonfabrik. Das Fenster geht nach außen zur Mitte auf.

Hartmut sagt als Antwort auf "Das Fenster geht nach außen zur Mitte auf":
Das mit Fenstern hast Du richtig erkannt: 100 Punkte! Die Bonbonfrabrik haben wir nicht entdeckt, aber es gibt 5 Süßwarenläden.


Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei