Die Reise in die Schweiz

Die Reisen von Karin + Hartmut

Die Reise in die Schweiz und Norditalien Frühjahr 2018 mit Kater

Tag 3

Der Himmel ist blau, die Sonne schein wie verrückt und es ist schon füh sehr warm. Deshalb sind wir froh, dass das nächste Ziel der kleine Club-Platz Camping Rosenthal in Monschau ist, denn hier in der Eifel und dazu noch in einem engen Tal ist es schön kühl. Wir kennen den Platz schon: er wird vom Aachener Camping Club betrieben und die sanitären Anlagen sind einfach, aber funktionell und sauber. Außerdem stehen wir direkt an der Rur. Um zu diesem Platz zu kommen, fährt man am Besten von Nordosten nach Monschau rein. Man kommt dann an der Straße zum Campingplatz vorbei, kann aber nicht abbiegen, weil der Abbiegewinkel 170 Grad beträgt und die Straßen sehr eng sind. Im Ort kann man an einer Brücke über die Rur drehen und zurückfahren.

Der Campingplatz Rosenthal
Der Campingplatz Rosenthal
direkt an der Rur
Hier können wir direkt an der Rur stehen

50 Meter von uns weg steht das Womo eines Paares, mit 4 Hunden. Von denen sieht und hört man zwar nichts, aber Bernstein riecht sie und hat keine rechte Lust auf Freigang. Feigling! Aber es hat ja auch angefangen, zu regnen. Vielleicht liegt es auch daran?

Regen auf dem Platz
Die Stellfäche für Tagestouristen

Kilometer: 66 km


Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei