Die Reise in die Schweiz

Die Reisen von Karin + Hartmut

Die Reise in die Schweiz und Norditalien Frühjahr 2018 mit Kater

Tag 8

Wieder mal warm und windstill. Heute liegt nichts an, denn wir wollen heute etwas weiter fahren. Wenn wir uns nicht ein wenig ranhalten, werden wir es erst Anfang Juli bis in die Schweiz schaffen. Deshalb heute: einkaufen in Bitburg (die Getränke sind schon alle) und weiter, bei Trier über die Mosel und noch weiter nach Losheim am See.

Über der Mosel
Über der Mosel

Der Platz Landgut Girtenmühle wird von einer Art Kommune geführt, einer Handvoll junger Leute, die ziemlich viel umbauen, weswegen die ganz Zeit irgendein Motorgerät mit voller Lautstärke lärmt. Schade, dass wir nicht unserer ersten Idee gefolgt sind: Campingplatz Waldwiese in Birkenfeld.

Auf dem Campingplatz Girtenmühle bei Losheim am See
Auf dem Campingplatz Girtenmühle bei Losheim am See

Es gibt einen Bücherverleih und Karin möchte gern ein paar Bücher spenden. Aber: die Kommune erlaubt nur wissenschaftliche Werke. Hmm! Hinten bauen sie eine Steinbeet-Terrasse, aber vorn entsteht ein Technokneipe. Am besten ist noch der Abenteuerspielplatz rechts hinten, er wimmelt von Holzpaletten, -gerüsten, -latten und mehr. Die große Fläche ist hoch bewachsen mit Büschen und es führen so viele Wege hindurch, dass man sich fast verlaufen kann. Ein Paradies für Kinder, falls Eltern sie lassen ...

Abenteuerspielplatz 1
Abenteuerspielplatz 2
Abenteuerspielplatz 3

Hier zum Platz gehört ein Kater namens Panther, der - nomen est omen - ebenfalls schwarz ist. Karin hat den Fehler gemacht und ihm gezeigt, dass es bei uns Katzenfutter gibt. Jetzt geht er uns nicht mehr von der Pelle.

Panther bettelt stumm
Panther macht auf Rehblick, Frauchen muss doch rumzukriegen sein
Bernstein und Panther
"Weg da, das ist mein Auto!"
Bernstein allein
"Na, ist das jetzt klar?"

Wir machen einen längeren Spaziergang durch den Wald hinter dem Platz am Panzbach entlang. Eine ziemlich sumpfige Gegend, weswegen es einige Bohlenwege gibt, die uns wieder aus dem Wald heraus bringen. Zurück geht es durch die Wiesen, von denen zwei gerade biologisch gedüngt wurden. Das macht die Nase frei!

Spaziergang am Panzbach 1
Spaziergang am Panzbach
Spaziergang am Panzbach 1
Waldkindergarten
Am Waldkindergarten vorbei ...
Hohle Gasse
... durch diese hohle Gasse ...
Wiese
... die Wiese entlang ...
Gerümpelecke
... bis zur Gerümpelecke des Platzes
Bernstein scheißt
Das ist ein schöner Tagesabschluss

Strecke heute: 80 Kilometer


Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei