Österreich und Tschechien

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise nach Österreich und Tschechien 2019 natürlich mit Kater

Tag 18

Bernstein groggy 1
Eine Hütte in der Nähe unseres Stellplatzes
Bernstein groggy 2
Durchzechte Nacht?

Und an dieser Stelle ein paar Bilder über diesen Campingplatz. Es ist eine Art Swingerclub/Campingplatz-Gemisch. Ich habe gestern schon gestutzt, als wir vor dem Platz standen:

Bilder vom Campingplatz Mittewald 1
Die Zufahrt zum Platz
Bilder vom Campingplatz Mittewald 2
Bilder vom Campingplatz Mittewald 3
Bilder vom Campingplatz Mittewald 4
Deko neben der Rezeption
Bilder vom Campingplatz Mittewald 5
Graffiti am Sanitärgebäude
Bilder vom Campingplatz Mittewald 6
Bilder vom Campingplatz Mittewald 7
Waschmasche, Wäschetrockner und die Spülbecken für den Abwasch
Bilder vom Campingplatz Mittewald 8
Hinten links sind die Waschräume für Männer, die rosa Tür öffnet zu einem Clubraum
Bilder vom Campingplatz Mittewald 9
Bilder vom Campingplatz Mittewald 10
Solche und ähnliche Liegewiesen gibt es hier mehr auf dem Gelände
Bilder vom Campingplatz Mittewald 10
Was macht eigentlich ein Ladewagen hier?
Bilder vom Campingplatz Mittewald 10
Achso, es ist eine Spielwiese drauf ...
Bilder vom Campingplatz Mittewald 10
Eingang
Bilder vom Campingplatz Mittewald 10
Weiß Bescheid?
Bilder vom Campingplatz Mittewald 10
Das ist doch mal ein gemütliches Wohnzimmer! Was stand noch an der Einfahrt?

Na, schwer beeindruckt? Wir verlassen den Campingplatz, nachdem ich uns für eine weitere Nacht angemeldet habe. Wir wollen uns heute in Villach aufhalten und dieser Platz liegt nur 6 Kilometer entfernt.

Zuerst fahren wir zum Villacher Fahrzeugmuseum, das gleichzeitig auch Radiomuseum und Uhrenmuseum ist. Öffnungszeiten laut Flyer in den Sommermonaten 10 bis 18 Uhr. Eine Fotoerlaubnis gibt es nur, wenn man für 3 Euro den Beschreibungskatalog kauft. Ich sehe aber auf den ersten Blick, dass die Fahrzeuge eng stehen und in schlechtem Licht präsentiert werden. Da brauche ich keine Fotos und auch keine Fotoerlaubnis. Ich habe nur ein paar Bilder für dies Tagebuch gemacht.

Im Fahrzeugmuseum Villach 5
Im Fahrzeugmuseum Villach 1
Oben sind links und rechts an den Wänden die Radios untergebracht
Im Fahrzeugmuseum Villach 2
Nach Firmen sortiert, aber ohne Zeitleiste
Im Fahrzeugmuseum Villach 3
Es gibt auch Fotoapparate, Filmkameras, Projektoren
Im Fahrzeugmuseum Villach 4

Und dann kam plötzlich die Aufforderung, das Museum zu verlassen. Es sei jetzt Mittagspause. Das passt ja nicht zudem, was der Flyer so gesagt hatte. Des Rätsels Lösung: im Flyer steht wörtlich "Öffnungszeiten - Sommermonate 10-18 Uhr".Die Sommermonate gingen nur bis zum 14. September, also ist für das Museum seit 3 Tagen Winter ...

Im Fahrzeugmuseum Villach 6

Fazit: das Museum beherbergt eine ganze Reihe echte Schätze und Raritäten. Daraus könnte man richtig was machen, aber dazu gehört viel Arbeit, Sponsoren- und Fördergelder und ein viel größeres Gebaude. Das wird nichts werden, solange dies ein Privatmuseum bleibt.

Die Bezeichnung "Radiomuseum" ist nicht ganz richtig, denn es sollte besser "technikmuseum" heißen. Es gibt viel mehr zu sehen, als Radios. Zum Beispiel auch Tonbandgeräte, Foto- und Filmkameras (auch elektronische), Projektoren und Videorekorder bis hin zu den den ersten Homecomputern. Im Prinzip sehenswert, aber von der Präsentation enttäuschend.

Von diesem Museum fahre ich einen Kilometer etwas bergab an die Drau und stelle den Wagen unter der Autobahnbrücke ab. Wir setzen uns auf die Räder und fahren den Drau-Radweg ins Zentrum. Dort stellen wir die Räder weg und machen einen Stadtrundgang.

Auf dem drau-Radweg 1
Auf dem drau-Radweg 2
Stadtrundgang in Villach 1
Till Eulenspiegel in Sachen Karneval
Stadtrundgang in Villach 2
Die Haupteinkaufsstraße "Hauptplatz"
Stadtrundgang in Villach 3
Die Stadtpfarrkirche
Stadtrundgang in Villach 4
Stadtrundgang in Villach 5
Wir besteigen den Turm - 239 Stufen
Stadtrundgang in Villach 6
Stadtrundgang in Villach 7
Ich sehe, dass die Sonne sich nach hinten durchschiebt und warte ...
Stadtrundgang in Villach 8
... bis sie genau auf Burg Landskron scheint. Wie gemalt!
Stadtrundgang in Villach 9
Der "Hauptplatz" von oben
Stadtrundgang in Villach 10
Stadtrundgang in Villach 11
Stadtrundgang in Villach 12
"Villach gartelt": Tomaten und Paprika
Stadtrundgang in Villach 13
Kürbis und Wein
Stadtrundgang in Villach 14
Stadtrundgang in Villach 15

Ein paar Fundstücke habe ich auch noch für Euch:

Fundstücke vom Stadtrundgang 1
Fundstücke vom Stadtrundgang 1
Fundstücke vom Stadtrundgang 1
Fundstücke vom Stadtrundgang 1
Fundstücke vom Stadtrundgang 1
Nachbildung eines Briefkastens von 1870

Für den ganzen Stress und die erfolgreiche Turmbesteigung hat Karin sich eine Belohnung verdient. 2 Kugeln Eis in einer Waffel für 2,40 Euro !

Karin hat sich ein Eis verdient

Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei