Österreich und Tschechien

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise nach Österreich und Tschechien 2019 natürlich mit Kater

Tag 32

Nachts hat es fertig geregnet und wir fahren bei trockenem, aber ungemütlich kaltem Wetter weiter in Richtung Norden.

Ein Thermometer zeigt 4 Grad Plus

Die erste Station ist der Ort Ybbsitz am Bach Ybbs. Hier in der Gegend ist früher viel Eisen gewonnen und verarbeitet worden. Deswegen gibt es hier ein Museum mit dem Thema "Eisen" = "Ferrum".

Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
"Fe" ist die Kurzbezeichnung von Eisen im Periodensystem, deswegen so geschrieben
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Ich konnte noch nie so dicht am Besuchsort parken
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Eine Sonderausstellung mit stählerner Kunst
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Und die Sammlung der Familie Welser (Stahlerzeugnisse seit alters her)
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Geschmiedetet Pfannen von Welser sollen einmal weltbekannt gewesen sein
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Allerlei informatives über Eisen und Stahl
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Nett: große Bilder von Schmieden über Jahrhunderte
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1
Im Museum Ferrum in Ybbsitz 1

Alles in Allem wirkt das Museum sehr wie ein verschlafenes Dorfmuseum. Und der Museumsleiter, dem wir ein paar Fragen gestellt haben (sein Pech, dass er gerade da war), hatte zum Teil keine Ahnung, was er da ausstellt. Bevor ich das Museum empfehle, muss sich hier einiges ändern. Das Thema selbst ist in dieser Gegend genau richtig angesiedelt.

Weiter Richtung Linz. Am Ausee finden wir einen Wohnmobilstellplatz, der so abseits liegt, dass Karin hier zuerst nicht übernachten will. Erst, als sich noch ein weiteres Camperpaar einfindet, ist sie halbwegs beruhigt. Dem Kater gefällt es hier ausnehmend gut. Er tobt mit mir auf dem Haufen Felsklötzen herum, gräbt im Sand tiefe Löcher (Nein, nicht dafür!) und bewundert die vielen Forellen im Ausee.

Hier liegt der Campingplatz auf der Karte
Hier sind wir heute Nacht.
Bilder vom Campingplatz Ausee 1
Unser Stellplatz
Bilder vom Campingplatz Ausee 1
Klotzlänge: ca 1 Meter
Bilder vom Campingplatz Ausee 1
Wo ich bin, ist oben!
Bilder vom Campingplatz Ausee 1

Inzwischen haben wir - wie hoffentlich jeder bemerkt hat - Oktober und es macht sich ein großer Nachteil bemerkbar für diejenigen, die um diese Zeit reisen: es ist viel zu früh dunkel. Das folgenden Foto habe ich um 19 Uhr aufgenommen. Es zeigt die Einfahrt zum Campingplatz.

Bilder vom Campingplatz Ausee 1

Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei