Österreich und Tschechien

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise nach Österreich und Tschechien 2019 natürlich mit Kater

Tag 33

Der Himmel ist bedeckt, es ist ziemlich kühl. Genau das richtige Wetter für eine Stahlwerks-Besichtigung. In Linz sitzt die Firma voestalpine AG. Aus Wikipedia: "Die voestalpine AG ist ein weltweit agierender österreichischer stahlbasierter Technologie- und Industriegüterkonzern mit Sitz in Linz (Oberösterreich). Sie ging 1995 aus dem 1946 gegründeten Stahlkonzern VÖEST hervor, der Teil der verstaatlichten Industrie Österreichs war.". Dieses Werk wurde hier 1938 als "Reichswerke Aktiengesellschaft für Erzbergbau und Eisenhütten ‚Hermann Göring’ Linz" gegründet.

Das Besondere an diesem Werk: Sehr umfassender Betrieb, vom Eisenerz bis zu speziell für Fahrzeugfirmen gefertigte Platinen (Stahlblechtafeln) wird hier alles gemacht.

Es gibt hier ein "Stahlweltgebäude" mit einer informierenden Ausstellung, die wir besuchen. Anschließend werden wir mit einem Bus durchs Werksgelände kutschiert und dürfen an bestimmten Stellen zur näheren Information aussteigen. Aber wir dürfen auf dem Werksgelände keine Fotos machen. Deshalb jetzt nur einen Eindruck von der Stahlwelt-Ausstellung.

Besuch der Stahlwelt von voestalpine 1
Besuch der Stahlwelt von voestalpine 2
Besuch der Stahlwelt von voestalpine 3
Vor der Tür eine grüne Lunge für die Besucher und hinten raucht der Schornstein
Besuch der Stahlwelt von voestalpine 4
Das der Eingangsbereich. Diese Kugeln sind das Markenzeichen der Asustellung
Besuch der Stahlwelt von voestalpine 5
Besuch der Stahlwelt von voestalpine 6
Kugeln, die vor Besuchern hängen, enthalten Monitore, auf denen informierende Videos laufen
Besuch der Stahlwelt von voestalpine 7
Besuch der Stahlwelt von voestalpine 8
Besuch der Stahlwelt von voestalpine 9
Besuch der Stahlwelt von voestalpine 10
Unvermeidbar: das Foto

Anschließend fahren wir wieder fast zurück zum Campingplatz in ein Dorf namens Sankt Florian. Ja, ein Feuerwehrmuseum gibt es hier, aber wir besuchen das Paneum. Ist ein Tipp vom Chef des Campingplatzes. Alle, die im Unterricht aufgepasst haben, wissen, das Panem das lateinische Wort für Brot ist (panem et circenses = Brot und Spiele).

Aus Wikipedia: "backaldrin The Kornspitz Company ist ein internationales Familienunternehmen der Nahrungsmittelindustrie mit Hauptsitz in Asten, Oberösterreich. Das Unternehmen stellt mehr als 700 Backmittel sowie Backgrundstoffe für Brot, Kleingebäck und feine Backwaren her. "

Der Besitzer dieser Firma backaldrin hat alles gesammelt, was mit Brot zusammenhängt, von vor der Antike bis heute. Für diese Sammlung hat er sich vor kurzem ein Design-Gebäude bauen lassen. Die Ausstellung heißt eben Paneum und ist sehr professionell aufgemacht. Es macht Spaß, dies alles anzuschauen.

Die Ausstellung Paneum 1
Die Ausstellung Paneum 2
Die Ausstellung Paneum 3
Das äußere Design setzt sich im Inneren fort
Die Ausstellung Paneum 4
Modellautos
Die Ausstellung Paneum 5
Die Ausstellung Paneum 6
All diese Bilder haben Getreide und Brot zum Inhalt
Die Ausstellung Paneum 7
Auslieferungsfahrrad einer Bäckerei
Die Ausstellung Paneum 8
Die Beleuchtung ist genial
Die Ausstellung Paneum 9
Kommisbrote, über dies Thema gibt es hier auch ein Buch zu kaufen für nur 5 Euro
Die Ausstellung Paneum 10
Die Ausstellung Paneum 11
Zunfthumpen
Die Ausstellung Paneum 12
Nackte Erntehelfer
Die Ausstellung Paneum 13
Kornmumien aus dem alten Ägypten
Die Ausstellung Paneum 14
Die Mumien waren mit Körnern gefüllt und wenn das spross, dann war das die Widerauferstehung der Toten
Die Ausstellung Paneum 15
Die Ausstellung Paneum 16
Die Ausstellung Paneum 17
Handkornmühle
Die Ausstellung Paneum 18
Kleiespeier

Kleie fällt beim Mahlen an, besteht aus Schalen und dem Keimling. Es wird nach dem Mahlen ausgesiebt und wird durch einen Kleiespeier in Säcke geblasen. Die Fratzen sollten die Mühlen vor bösen Geistern schützen.

Die Ausstellung Paneum 19
Antike Figuren bei der Brotherstellung
Die Ausstellung Paneum 20
Totempfähle, 1000 n.Ch., stellen verschiedenen Reifegrad von Mais dar
Die Ausstellung Paneum 21
Kontrast: die typischen Sammlerstücke aus der Neuzeit
Die Ausstellung Paneum 22

Jeder Besucher erhält am Ende seines Besuchs eins dieser Brote. Wir beide sind die letzten Besucher und es sind noch 6 Stück da, als wir gehen wollen. Wir brauchen fürs Wochenende kein Brot kaufen ...

Jetzt fahren wir wieder zu demselben Platz wie letzte Nacht und machen noch einen Spaziergang mit Bernstein, der ja 2 Ausstellungen lang im Wagen pennen musste.

Auf dem Campingplatz mit Bernstein 1
Fotolöwe am Restaurant
Auf dem Campingplatz mit Bernstein 2
Wie alt mag der wohl sein?
Auf dem Campingplatz mit Bernstein 3
Auf dem Campingplatz mit Bernstein 4
Auf dem Campingplatz mit Bernstein 5
Es gibt einen Biber am Campingplatz

Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei