Reise in die Bretagne

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise in die Bretagne Frühjahr 2019 mit Kater

Tag 26

Heute morgen ist der Himmel ganz bewölkt, der Wind hat aufgefrischt. Es riecht nach Regen. Wir wollen uns heute die Stadt Granville ansehen. Ich muss das Wohnmobil nicht durch eine mittelalterliche enge Altstadt zirkeln und deshalb stelle ich es auf dem Parkplatz an der Marina (Sportboothafen) ab, die Parkplätze sind dort lang genug. Achtet mal auf den Himmel: wir gehen los und es nieselt, wir sind mitten im Rundgang und die Sonne scheint, später nieselt es wieder ... Echtes Aprilwetter!

AusWikipedia: "Granville (Aussprache [ɡʁɑ̃.vil]), normannisch Graunville ([ɡʁɑɔ̃.vil]) ist eine französische Stadt mit 12.900 Einwohnern (Stand 1. Januar 2016) im Département Manche in der Region Normandie mit einem Seehafen, einem Fischereihafen und einem Yachthafen mit 1100 Liegeplätzen. Granville ist seit 1926 Luftkurort und seit 1979 Seebad. ... Die Stadt liegt auf und an einem Felskap im Südwesten der Halbinsel Cotentin. Sie besteht aus der alten, von Festungsmauern umgebenen Oberstadt (haute ville) und der Unterstadt (basse ville)."

Ich zeige hier nur etwa 10% meiner Bilder, wir beide fanden die Stadt sehr interessant.

Granville Marina Totale
Der Sportboothafen
Granville Marina Kunst
Kunst? Offensichtlich hat da jemand den Kopf verloren
Granville Fischereihafen
Der Fischereihafen
Granville Oberstadt
Totale der Oberstadt
Granville Stadtbilder 1
Alles ein bisschen schmuddelig
Granville Stadtbilder 2
Achte mal auf die Installation
Granville Stadtbilder 3
Ist das nicht schön?!
Granville Stadtbilder 4
Mittelalterliche Antirutsch-Einrichtung
Granville Wegweiser
Granville Stadtbilder 5
Treppen gibt es reichlich
Granville Stadtbilder 6
Für Waren braucht man Stadttore
Granville Stadtbilder 7
Granville Stadtbilder 8
Was steckt da im Boden als Begrenzung?
Granville Stadtbilder 9
Granville Kirche Notre Dame außen
Kathedrale Notre Dame
Granville Kirche Notre Dame innen
Granville Kirche Madonna zerflossen
Sandstein soll weich sein ...
Granville Kaserne
Der Rand der Oberstadt war für die Armee reserviert: Carserne du Roc
Granville Bunker 1
Das fanden auch die Deutschen gut
Granville Bunker 2
Granville Bunker 3
Granville Bunker 4
Granville Point du Roc 1
Das "Kap" der Oberstadt: Point du Roc
Granville Point du Roc 2
Granville Point du Roc
Der Jungvogel lebt hier am äußersten Ende
Granville Point du Roc 4
Granville Korsarendenkmal totale
Georges-René Pléville Le Pelley, der Korsar mit dem Holzbein
Granville Korsarendenkmal nah
Granville Stadtbilder 10
Rollstuhlgerecht
Granville Stadtbilder 11
Granville Stadtbilder 12
Granville Unterstadt
Granville Stadtbilder 13
Fundsache
Granville Katze
Wir dachten im ersten Moment ....
Granville Casino
Zu einem Badeort gehört dies dazu

Wir können echt nicht mehr und fahren weiter in die Nähe von Mont Saint Michel, den wir Morgen besichtigen werden. Auf dem ersten Campingplatz, der super aussieht und gut liegt, heißt es: "Katzen nur angeleint" und wir sagen Tschüss (natürlich auf französisch). Bei Roz, nur 5 Kilometer weiter heißt es lediglich "Die Katze darf nicht auf den Platz scheißen". Ok, so, wie Katzen ihren Dreck vergraben, merkt der das sowieso nicht ...

Hier liegt der Campingplatz Roz
Hier liegt der Campingplatz Roz
Bernstein am Womo
Dies ist nicht der Kater aus der Oberstadt

Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei