Mitteldeutschland

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise am Ende der Corona-Sperre nach Mitteldeutschland

Tag 13

Wir haben es heute nicht eilig und warten einfach, bis die Sonne scheint. Dann entscheiden wir, was wir machen. Ich dreh erstmal mit Bernstein eine Runde.

Bilder vom Campingplatz 13
Bilder vom Campingplatz 14
Bilder vom Campingplatz 15

Und jetzt gehen wir in die Stadt. Bad Sachsa ist dermaßen an den Berg gebaut, dass Radfahren unmöglich ist. Denke bei den Bildern an das Wort "Bad".

Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 1
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 2
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 3
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 4
Hier ist das Kurzentrum, hinter dem Hotel liegt der Kurpark
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 5
Die Kurkioske
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 6
Die Straße zum Stadtzentrum
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 7
Eine Litfaßsäule, stammt bestimmt noch aus Kaiser's Zeiten
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 8
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 9
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 10
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 11
Hier fließt die Uffe
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 12
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 13
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 14
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 15
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 16
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 17
Die Marktstraße ist das Zentrum von Bad Sachsa
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 18
Wieder am Kurpark: das Museum ist immer noch geschlossen
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 19
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 20
Dies Museum ist auch noch geschlossen

Hier ist auch die Tourist-Info untergebracht und hier befindet sich ebenfalls die Ausstellung "Kinder des 20. Juli". Aber obwohl die Touristen-Information geöffnet ist: die Ausstellung ist geschlossen. Das wunderbare Freibad ebenfalls. Karin's alter Föhn hat den Geist aufgegeben und sie möchte hier in Bad Sachsa unbedingt einen neuen kaufen: der einzige Laden ist auch geschlossen ...

Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 21
Ein Vorzeige-Hotel vor langer Zeit. Jetzt: tot!
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 22
Hinter der Kurmeile geht es hoch in den Berg und von dort können wir quer zum Campingplatz gehen.
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 23
Oben gibt es tatsächlich Bänke!
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 24
Aber wohl nur, weil dies Denkmal hier steht

Ich habe nachgesehen: Herr Löns hatte mit Bad Sachsa nichts zu tun. Keine Ahnung, warum ihm hier ein Stein gewidmet ist.

Was mir noch auffällt: die Schilder:

Schilder aus der Stadt Bad Sachsa 1

Dies ist der zentrale Wegweiser auf der Marktstraße. Ich würde erwarten, dass hier auch alles rot durchgestrichen ist, was nicht geöffnet hat. Siehst Du rot?

Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 2
Unten rechts steht ...
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 3
...
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 4
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 5
Keine Sau kümmert sich!
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 6
Das hätte ich jetzt nicht gedacht ...
Bilder aus der Stadt Bad Sachsa 7

Und damit sind wir wieder am Campingplatz. Ansonsten läuft heut nix mehr, morgen fahren wir in Richtung Kassel weiter.


Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei