Nochmal Schweden

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise nach und in Schweden

Tag 6

Heute morgen: ich gehe mit Bernstein spazieren und der läuft einem Vogel hinterher auf die Straße nebenan. Dort kommt ein Wohnwagengespann und weicht aus. Das Gespann kommt ins schleudern und landet auf der Weise nebenan. Es gibt einen kleinen Unfallstau und wegen der vielen Vollbremsungen kommt es zu Folgeunfällen.

Fake 1
Fake 2
Fake 3
Fake 4

Leider ist auch ein voller Tankwagen unter den "Opfern"

Fake 5

Polizei, Feuerwehr, Krankenwagen, das volle Programm. Die einzige Straße weit und breit wird gesperrt, damit ist die Brücke auch dicht, die anreisenden Urlauber sitzen fest.

Fake 6
Fake 7
Fake 8
Fake 9
Fake 10
Fake 11

Bernstein war von dem ganzen Aufruhr völlig durcheinander, aber ein Feuerwehrmann konnte ihn einfangen.

Fake 12

Anschließend hat der Kater das vollendet, was er vor dem Chaos angefangen hatte.

Fake 13

Die Polizei hat verfügt, dass wir wegen der Aussagen noch bis Freitag zur Verfügung stehen müssen. Eine Sicherheitsleistung von umgerechnet 5000 Euro mussten wir sofort abdrücken, die dänische Polizei akzeptiert auch Kreditkarten. So wird das wohl nichts mit der Schwedenreise.

Morgen werde ich wohl mal meine Bank anrufen ...


Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei