Mal wieder Schweiz

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise in die Schweiz nach Bad Ragaz

Tag 4

Heute startet der Tag wieder sehr sonnig. Der Kater ist gut drauf und begleitet Karin zur Rezeption zum Brötchenholen. Auf dem Rückweg scheißt der einfach so auf den Rasen, weil er nirgendwo in Reichweite was zum Aufkratzen findet. Karin beseitigt den Haufen genau wie alle Hundebesitzer.

Bernstein begleitet Karin

Gegen halb 11 ist Abfahrt, wir fahren weiter nach Süden und halten im Ort Binzen an einer Apotheke: es fehlt die Zeckenzange. Auf dieser einzigen kleinen Straße aus dem Schwarzwald raus ist die Hölle los, wahrscheinlich, weil Montag ist und in den kleinen Orten in den Bergen nichts verkauft wird.

Danach 300 Meter weiter bei Edeka: von den 10 Flaschen Mineralwasser sind schon 8 Flaschen leer. Kurze Zeit später geht es mit frischem Wasser weiter zum Autohof an der Autobahn. Hier kauft Karin eine Autobahn-Vignette für die Schweiz: 38,50 Euro für ein Jahr - weniger gibt es nicht. Und dann geht es auf die Autobahn und auf der 30 Kilometer weiter über den Rhein und damit in die Schweiz. Dank Plakette können wir so durch die Grenzkontrolle duchfahren.

Bilder von der Fahrt von Kandern nach Bad Ragaz
Der Rhein
Bilder von der Fahrt von Kandern nach Bad Ragaz
Die Grenzkontrolle: für uns ist niemand da

Die Schweiz ist im Norden noch ziemlich flach und die Autobahnen lang und gerade. Später fahren wir durch scheinbar endlos lange Tunnel und sehen dahinter die ersten Berge. Schließlich erreichen wir den Walensee und hier wechsle ich auf die Landstraße, weil die Autobahn nach Osten keine Aussicht auf See und Berge bietet. Kein Witz: die Fahrtrichtung Westen liegt am See.

Bilder von der Fahrt von Kandern nach Bad Ragaz
Bilder von der Fahrt von Kandern nach Bad Ragaz
Bilder von der Fahrt von Kandern nach Bad Ragaz
Bilder von der Fahrt von Kandern nach Bad Ragaz
Bilder von der Fahrt von Kandern nach Bad Ragaz

Und so erreichen wir gegen halb 3 den Ort Bad Ragaz.

Bilder von der Fahrt von Kandern nach Bad Ragaz
Hauptstraße Bad Ragaz

Und so werden wir hier empfangen:

Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz
Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz


Unser Ziel hier ist der Campingplatz Giessenpark direkt neben dem Schwimmbad und hinter dem Kurpark. Laut Belegungplan ist er voll, aber Fragen kostet ja bekanntlich nichts. Und tatsächlich; es sind noch 2 Notplätze frei. Nicht schön, aber brauchbar. "Nicht schön" heißt: es ist voll und die Notplätze werden nicht von Bäumen beschattet. Und weil wir schon den ganzen Tag kaum Wolken am Himmel hatten, ist es mal wieder brütend heiß: Der Kater verkriecht sich unter das Auto und wir unter die Markise. Irgendwelche Spaziergänge können wir später immer noch machen.

Der Campingplatz Bad Ragaz auf der Karte
Hier sind wir in der Schweiz
Der Campingplatz Bad Ragaz aus der Luft
So sieht es hier aus der Vogelperspektive aus, rechts der Rhein
Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz 2
Heißer Stellplatz
Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz 3
Witzige Idee vom Platz
Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz 4
Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz 5
Das Schwimmbad, nur ein Ausschnitt
Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz 6
Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz 7
Ich mache mit dem Kater einen Spaziergang zum Rhein
Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz 8
Hier sind wir am Rhein
Bilder vom Campingplatz Bad Ragaz 9
Und das sehen wir auf der anderen Seite des Flusses: Heidiland

Ich gehe danach noch eben zum Kurpark und fotografiere ein paar Kunstwerke quasi als Teaser

Skulpturen  1
Tor zum Kurpark
Skulpturen  2
Sieh genau hin, auf der Flosse steht ein "Dieu"
Skulpturen  3
Skulpturen  4
Skulpturen  5
Skulpturen  6
Das Kunstwerk hinter dem Teich heißt "Parkmöbel 2a"
Skulpturen  7
Von der letzten Ausstellung 2018 hier geblieben
Skulpturen  8
Die weidenden Schafe auch

In Sachen Corona: niemand wollte irgendwas wissen, niemand hat einen Test verlangt. Aber Maske ist in der Rezeption Pflicht.

Morgen werden wir uns die Füße ablaufen, um uns die restlichen 100 Kunstwerke anzusehen ...


Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei