Logo

Zündapp Bella

Ochsenaugenblinker


Das Endstück muss ab Diese Hülse muss her
das Endstück muss ab dieser Ring ist unbedingt nötig - die Maße gibt das Endstück her
die Befestigung der Blinker hierher gehört das
denn der Blinker wird mit diesem Keil befestigt und der muss sich irgendwo abstützen - am geschlitzten Lenkerende allein kann er das nicht deswegen gehört der Ring hierher
so sitzt der Ring Jetzt kommt der Blinker
so sieht das aus.
Beachte:
erst die Griffhülse, dann erst der Ring !
Jetzt kann das Ochsenauge befestigt werden
er wird mit dem Schraubendreher reingeschroben Jetzt sitzt er
das Blinkergehäuse wird mit dem Schraubendreher auf der Befestigungs- schraube eingeschoben, d.h. Du drückst auf den Keil, sonst drückt der Keil sich zurück und nichts geht. Fertig. Hatte ich schon erwähnt, dass Du auch ein Kabel brauchst?
erst die Feder dann das Kontaktstück
Erst kommt die Feder auf das Kabel dann wird das Kontaktstück angeschraubt
so sieht die Befestigungsschraube aus die Birne fehlt noch
So sieht übrigends die Befestigungsschraube aus und auf ihr stützt sich die Feder ab Jetzt wird es Zeit für die Birne
alles zuschrauben die Blinker sind asymmetrisch
Und alles kann zugeschraubt werden Aber Vorsicht:
die Blinker und die Gläser sind asymmetrisch! Im Bild hier drüber sind zwei verschieden große Löcher für die Blinkerglasschrauben zu sehen. Montiere den Blinker genau so und alles ist richtig. Viel Spaß beim Abbiegen ...


Siehe auch Gasgriff.

Feedback Mein Gästebuch nach oben