Logo

Eigene Homepage

Die erste Seite: der Kopf


"Den hatten wir doch schon, den header ..."

Ich meine hier den Dateikopf der HTML-Seite, nicht den der eigentlichen Webseite. Im Dateikopf steht "head" und der Inhalt ist nicht sichtbar, der sichtbare "header" ist der, den wir schon hatten.

Fast jede Datei hat einen "unsichtbaren" Kopf, in dem steht, was sie für einen Datei ist, wann sie erstellt/geändert wurde, wie groß sie ist und je nach Dateiart noch viel mehr. Sieh Dir mal mit einem Fotoprogramm die "Exif"-Daten an. Diesen unsichtbaren Kopf haben auch HTML-Dateien und der sieht in der Regel so aus: (kannst Du so kopieren für Deine Seiten)

<!DOCTYPE html> <html lang="de"> <head> <meta charset="UTF-8"> <title>Seitentitel</title> </head> <body> usw ...
dies ist eine HTML-Datei
in deutscher Sprache
Es folgt der Dateikopf <head>,
der diverse "meta"-Daten enthält.
Es folgt der Seitentitel (steht im Browertab)
hier ist der Kopf zuende
und es geht mit der Seite
weiter

So sieht der Dateikopf grundsätzlich aus, an "meta"-Daten kann noch sehr viel mehr drin stehen:

<meta charset="UTF-8"> <meta name="author" content="Dein Name"> <meta name="keywords" content="Deine, Stichworte, für, die, Suchmaschinen"> <meta name="description" content="Die Beschreibung Deines Seiteninhalts"> <meta name="date" content="2011-10-15T18:49:37+02:00"> <meta name="robots" content="noindex,nofollow"> <meta http-equiv="expires" content="0"> <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1.0">

"charset" ist Pflicht und "utf-8 wird dringend empfohlen! "author", "keywords" und "description" sind wichtig, denn das geht recht stark in die Indexierung durch Suchmaschinen ein. Die "description" z.B. steht - falls vorhanden - in den ersten Zeilen eines Suchergebnisses. "date" hilft, wenn in Suchmaschinen die Zeit der Suchergebnisse eingeschränkt wird. "robots" ist die Anweisung an Indexierungsprogramme, wie mit dieser Seite zu verfahren ist, mit diesem Inhalt "noindex" wird die Seite nicht indexiert, also der Inhalt nicht durchsucht. Mit "nofollow" wird Links nicht gefolgt. Standart ist "index, follow". Wenn Du also gegen eine vollständige Indexierung nichts einzuwenden hast, dann lass die Zeile weg, wenn den Links nicht gefolgt werden darf durch Suchmaschinen, dann schreib "nofollow" dort hinein. "expires" gefolgt von der Sekundenzahl x sorgt dafür, dass die Seite x Sekunden nach dem letzten Besuch auf jeden Fall vom Server neu geladen wird, hier also immer. Kann weggelassen werden. Auf "viewport" komme ich später zurück.

Und jetzt noch - gaaaanz wichtig - der Verweis auf die Stil-Datei:

<link rel="stylesheet" type="text/css" href="dateiname.css"> <title>Dein Seitentitel</title>

Der Eintrag der CSS-Datei


und der Seitentitel

Damit ist der Kopf der Datei fertig und wir können zum Inhalt übergehen.


Zurück zur Seite 8 <------> Weiter zur Seite 10

Feedback Mein Gästebuch nach oben