Mitteldeutschland

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise am Ende der Corona-Sperre nach Mitteldeutschland

Tag 10

Beim Aufstehen um 8 Uhr morgens ist es schon heiß und als wir fertig sind mit "anhübschen" noch heißer. Wir beschließen, am Wagen zu bleiben und uns wenig zu bewegen. Mit einer Ausnahme: ich gehe nochmal über den Platz und sehe mich um. Und dies habe ich gefunden:

Bilder vom Campingplatz Hermannseck 4
Schild an der Rezeption
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 10
Blick in die eine Richtung, hier nächtigen vorzugsweise die Touristen
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 8
Blick in die andere Richtung. Die Nissenhalle ist Veranstaltungsort
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 9
Das Bild an der Wand der Halle
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 16
Die andere Seite der Halle: hier gibt es eine Kneipe

Unser Stellplatz befindet sich hinter dieser Halle

Bilder vom Campingplatz Hermannseck 11
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 12
Das Sanitärgebäude

Beachte die Birke: Für mich sieht sie o aus, als sei sie als Regenschutz für etwaige Haustiere dorthin gestellt worden. Es fehlt nur das Anbindehaken.

Bilder vom Campingplatz Hermannseck 13
Der Vorgarten der Chefin
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 14
Das westliche Ende des Platzes, hier beginnt dar Ziegelrodaer Forst

Es laufen oft Wanderer aus dem Forst über den Platz und wollen hier mal schnell auf's Klo. Das gab viel Dreck und die Chefin hat diese unerwünschten Besuche so unterbunden:

Bilder vom Campingplatz Hermannseck 15
Jede Camper-Partei bekommt eine Klinke

Und dann habe ich mir die Vögel noch genauer angesehen:

Bilder vom Campingplatz Hermannseck 17
Die Wellensittiche hatte ich gestern schon gesehen ...
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 18
... aber die hier nicht
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 19
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 5
Es wird ein harter Winter: die Chefin hat viel Holz gemacht
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 6
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 7
Und dies ist ihr Garten
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 20
Gegen 5 sieht der Himmel dann unvermittelt so aus

Während sich der Himmel im Südosten langsam zuzieht, macht Karin beim Gegenlicht in den Brennnesseln folgende Entdeckung:

Brennnesseln samen aus 1
Die Nesseln ...
Brennnesseln samen aus 2
... stoßen kleine Wölkchen aus
Brennnesseln samen aus 3
Wahrscheinlich Samen

Es stimmen wohl ein paar Wetterparameter genau, so dass alle Nesseln gleichzeitig aussamen. Wir sehen dies zum ersten Mal.

Bilder vom Campingplatz Hermannseck 21
Eine Stunde später: Regen
Bilder vom Campingplatz Hermannseck 22
Um 7: mächtiges Gewitter und wir mitten drin

Für alle, die diese Karte noch nicht kennen: Lightningmaps.org

21:15 Uhr: bislang hat es fast ohne Wind geschüttet. Jetzt gerade hat eine Bö die Markise geschüttelt. Glücklicherweise hatte ich sie vorhin gesichert, so das jetzt kein Schaden entstanden ist. Aber Karin und ich müssen sie schnellstens einholen. Ich halte die Markise fest, Karin klappt die Beine an den Holm und kurbelt sie ein. Wir sind in weniger als einer Minute fertig damit und müssen uns doch umziehen, weil wir klatschnass sind.

Hartes Camperleben ...


Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei