Südost-Deutschland - Tag 15

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise nach Suedost-Deutschland September 2017

Tag 15

Gestern Abend sind spät noch Holländer eingetroffen mit einem Luxus-Womo. Die haben einen Collie in kleiner Ausführung dabei, für den sie heute morgen einfach die Tür aufmachen, damit der Hund sich allein vergnügen kann. Sie verschwenden keinen Gedanken daran, was draußen so passieren kann. Bernstein ist ja nicht gefährdet, aber es könnten ja auch Kinder spielen, die der Hund anspringt, was nicht alle Kinder als angenehm empfinden.

Karin kriegt Panik in Sachen "Bernstein" und zwingt mich, den Kater zu suchen. Der kommt völlig unbeeindruckt auf Pfiff.

Wir sind hier im Musikwinkel und deswegen gibt es hier ein Pflicht-Reiseziel: das Musikinstrumente-Museum in Markneukirchen.

Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1

Aus Wikipedia: "International bekannt sind die Instrumente aus dem sogenannten Musikwinkel mit den Städten Markneukirchen und Klingenthal im oberen Vogtland. 80 Prozent der Orchesterinstrumente, die auf der Welt hergestellt wurden, kamen bis zum Zweiten Weltkrieg aus dem Vogtland. Markneukirchen war um 1910 die im Verhältnis zur Einwohnerzahl reichste Stadt Deutschlands und hatte für den blühenden Export ein eigenes amerikanisches Konsulat." Mehr lesen

Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1
Markneukirchen-Musikinstrumentemuseum 1

Das Museum ist natürlich gut ausgestattet, aber hier wird wenig darüber geschrieben, wie Töne überhaupt entstehen. Deswegen: für Kinder und Jugendliche weniger geeignet ...

Wir fahren zum Campingplatz Lindenau an der Silberstraße bei Schneeberg. Der Platz ist nicht kuschelig, weil die Wohnmobile alle frei stehen, aber dafür direkt am Forstteich.

Campingplatz Lindenau
Unser Stellplatz
Campingplatz Lindenau

Inzwischen regnet es langsam, aber das stört den Kater nicht.

Bernstein auf Wache
Der Kater auf Wache

Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei