Die Reise in die Schweiz

Die Reisen von Karin + Hartmut

Die Reise in die Schweiz und Norditalien Frühjahr 2018 mit Kater

Tag 40

Wieder mal schrecklich blauer Himmel, windstill und sehr warm, aber auf einem Platz mit vielen Bäumen lässt sich Hitze gut aushalten.

Wir stoßen bei der Fahrt nach Westen auf den Truppenübungsplatz Bergen. Auf der anderen Seite wohnt mein Bruder und den wollen wir besuchen. Glücklicherweise kenne ich die Gegend und deshalb fahre ich auf das Gelände und treffe auf die Panzer-Ringstraße, die am Rand des Truppenübungsplatzes einmal rund geht. Es ist keine öffentliche Straße, aber die Benutzung wird geduldet, wenn nicht gerade was los ist. Aber heute ist Samstag und es ist nicht los. Wir fahren einmal halb rum und sehen genau ein anderes Fahrzeug: die Sicherheitsfirma patrouilliert per Auto.

In Dorfmark Bruder besucht, nach 2 Stunden wieder los und auf zu unserem letzten Event: wir besuchen den geografischen Mittelpunkt Niedersachsens bei Hoya.

Der geografische Mittelpunkt Niedersachsens
Der geografische Mittelpunkt Niedersachsens
Zentralbank
Die niedersächsische Zentralbank
Der Punkt ist es
Mittelpunkt und Karin
Mittelpunkt und Bernstein

Und nach den obligatorischen Fotos geht es zu unserem letzten Ziel: unser Zuhause. Jetzt haben wir 2 Monate frei und machen Urlaub daheim. Endlich Ruhe.

zu Hause
Endlich Pause
Wäsche
Moment, erst noch arbeiten ...

Die letzte Etappe war 187 Kilometer lang

Karte der Reise
Das war die Reise - die "Ist"-Version

Ende


Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei