Die Reisen von Karin + Hartmut

Eine Reise nach Bornholm und Usedom mit einem Wohnmobil und einem Kater

Schwerin Schild

Tag 33: Und noch ein Schloss ...

Heute wollten wir uns ein Waldglasmuseum, das nicht weit weg vom Campingplatz steht,  ansehen. Aber: das entpuppte sich als Vereinsheim, in dem auch Freunde von "Waldglas" ein wenig ihrem Hobby nachgehen. Und das war heute nicht der Fall. "9 bis 17 Uhr nach telefonischer Absprache" hatte ich übersehen ...

Deswegen haben wir uns heute Schwerin angesehen. Das zentrale Gebäude von Schwerin ist nun mal das Schloss und wieder auf einer Schlossinsel.

Schwerin-Schloss-vonvorn

Schwerin-Schlosstuerme

Schwerin-Schlossturmfigur

Weiter in Schwerin selbst:

Schwerin-Museum

Schwerin-Haeuserfront_frontal

Schwerin-unbekannt_ganz

Schwerin-unbekannt-detail

Schwerin-Doppelladen

Schwerin-Marktplatz-Brunnen

Und dann bin ich auf einen Turm gestiegen und habe Bilder von oben gemacht:

Schwerin-Daecher

Schwerin-Marktplatz

Na, schon gemerkt? Na, dann aber jetzt:

Schwerin-Bismark-totale

Schwerin-totale_mitKarin-2

Das sind viele Gebäude von Schwerin im Zustand der 30er Jahre und alle:

Schwerin_Massstab-Schild

Hier das Haus des Mini-Schwerins:

Schwerin-Luett_Schwerin_Haus

Aus der Internetseite des www.luett-schwerin.de:

Unsere Projekte verhindern die Ausgrenzung von erwerbsfähigen Hilfebedürftigen aus dem Arbeits- und Gesellschaftsleben und wirken dem Verlust von Fach- und Sozialkompetenzen entgegen. Sie dienen dem Erhalt sowie der Weiterentwicklung der Beschäftigungsfähigkeit von erwerbslosen Menschen. Eines dieser Projekte ist der Modellbau im Rahmen des Miniaturenparks „Lütt Schwerin“. Hier brachten und bringen viele arbeitslose Menschen ihre Kreativität, ihr handwerkliches Geschick und ihre Geduld ein und machen den Miniaturenpark zu einem touristischen Kleinod der Stadt Schwerin.

Und hier noch ein Blick auf das Gelände, das viel mehr Unterhaltung auch und besonders für Kinder bietet. Der Besuch ist ein Muss!

Schwerin-Gelaende

Wir sind heute so weit nach Westen vorgestoßen, dass wir die Elbe überqueren mussten:

Bleckede-Faehre-Bernstein-ich

Bernstein ist diese Menge Wasser so dicht bei uns immer noch nicht geheuer. Ab in den Fußraum! Da ist Kater sicher.

Der Platz heute liegt bei Alt-Garge südlich von Bleckede direkt an der Elbe. Die Straße ist eine Motorrad-Rennstrecke und heute ist Rennsamstag! Was für ein Höllenlärm ....

Alt_gage-Stellplatz

Veronika sagt:
Okay,bin auf den letzten Bericht gespannt, lebt euch wieder gut ein!!!! L. G.


Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei