Reise in die Bretagne

Die Reisen von Karin + Hartmut

Reise in die Bretagne Frühjahr 2019 mit Kater

Tag 16

Heute bleiben wir hier und machen nicht viel, nur mal ein bisschen den Ort Port en Bessin ansehen. Merke: je langsamer man sich bewegt, desto mehr sieht man von der jeweiligen Welt, in der man gerade ist. Es geht steil bergab:

Schild Port en Bessin
Weg vom Campingplatz zum Hafen
Oben links hinter den Bäumen liegt der Campingplatz
Gartentor mit Elefanten
Der Weg führt an den beiden vorbei, wie kommen die hierhin?
Oberfeuer Port en Bassin
Dies ist keine Kapelle, es ist das Oberfeuer der Hafeneinfahrt, Du kannst es im oberen Bild sehen
Kater am Weg
Auch er lag am Weg, es ist nicht Bernstein!
Außenhafen Port en Baessin
Zuerst erkunden wir den Hafen mit seinem Tidenhub von gut 6 Metern
Hafeneinfahrt
Die eigentliche Hafeneinfahrt. Ein Sieltor hinter der Brücke schützt den Hafen vor dem leerlaufen
Drehbrück an Hafeneinfahrt
Dies ist eine Drehbrücke
Die Fischereiflotte
Die Fischereiflotte
Fischkutter von vorn
Das durchschnittliche Fischerboot hier
Fischkutter von hinten
Fast alles Heckfänger
Netzflicken
Muschelkippe
Hier kippen die Fischer ihren unnützen Beifang hin
Jakobsmuschel
Diese Muscheln, von denen wir vor 3 Tagen noch dachten, sie seien selten
Jakobsmuschel
Große Pilgermuschel - erinnert Dich das irgendwie an Treibstoff?

Und jetzt gehen wir in den Ort selbst, wobei eigentlich der Bereich am Binnenhafen gemeint ist. Die Geschäfte liegen am Hafenbecken neben dem Bild, das ich "Die Fischereiflotte" genannt habe.

Hafen-Ortsteil Port en Bessin
Der Ort Port en Bessin liegt in einem Geländebecken/-bassin
Salzladen
Salzsorten

Und jetzt zeige ich eine Reihe Bilder, bei denen ich mich frage: was wäre dies für ein verschlafenes Dorf, wenn die Alliierten nicht hierher gekommen wären?

Vermarktung D-Day 1
Vermarktung D-Day 2
Vermarktung D-Day 3
Vermarktung D-Day 4
Vermarktung D-Day 5
Vermarktung D-Day 6
Vermarktung D-Day 7
Vermarktung D-Day 8
Vermarktung D-Day 9
Vermarktung D-Day 10
Vermarktung D-Day 11
Vermarktung D-Day 12
Vermarktung D-Day 13
Vermarktung D-Day 14
Vermarktung D-Day 15

Und eine Gedenkstätte gehört auch noch dazu, unterhalb des alten Turmes Vauban, eine Bastion, "errichtet gegen Piraten und gegen eine englische Invasion" (aus Wikipedia). Denk mal über das Paradoxon nach... (daher "Denkmal").

Denkmal und Vauban-Turm
Denkmal groß

Und nach einer Portion Fritten geht es wieder rauf zum Campingplatz.

Wegweiser rauf

Zum Anfang
Feedback? Dann schreib mir: spieluhr [ett] posteo [punkt] de
Copyright 2018 by Hartmut Krummrei